Martina Plewa 

 

Verheiratet, 2 Kinder (17 + 19 Jahre)

Berlinerin, jetzt mit Familie und Hund im Land Brandenburg lebend.

 

Mitglied im DGSv


Berufliche Qualifikationen

 

  • Erzieherin
  • Eziehungswissenschaften, M. A.

 

Qualifizierte Zusatzausbildungen

      

  • Systemische Supervisorin/Coach            (DGSv zertifiziert/ SG anerkannt)
  • Gestalttherapeutin (IGG Berlin)
  • Kursleiterin Starke Eltern/Starke Kinder
  • Koordinatorin für Familienräte

 

Berufliche Erfahrungen

     

  • Ab 2018 Arbeit als systemische Supervisorin und Coach u. a. an der Fachhochschule Potsdam
  • Ab 2019 in der Tätigkeit als Sozialarbeiterin in einer Suchtberatungsstelle
  • Leitung des Bereiches ambulante Hilfen zur Erziehung bei einem Freien Träger von 2012 bis 2019
  • Autorin/Coautorin verschiedener Fachartikel 
  • Seit 2009 Dozentin / Lehrbeauftragte an verschiedenen Einrichtungen, u. a. FH Kiel, FH Potsdam, Alice -Salomon Fachhochschule und Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum Berlin/Brandenburg
  • Koordinatorin für Familienräte
  • In der Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung (Soziale Gruppenarbeit, Familienhilfe, Clearing, stationäre Unterbringung)
  • Schulhelferin für geistig behinderte Kinder
  • In der Tätigkeit als Sozialarbeiterin im Familienhaus für Eltern mit kleinen Kindern (0-3 Jahre) und Schwangere
  • Erzieherin an einer Ganztagsgrundschule
  • Erzieherin in Kindertagesstätte
  • Leitung einer Mädchen- und einer Jugendgruppe in einer katholischen Kirchengemeinde

Lieblingsspruch: Machen ist wie wollen - nur krasser!